UnterstütZEN

Erfahre hier, wie du unsere Nachhaltigkeitsprojekte unterstützen kannst!

Als Schule

Als Schülerin oder Schüler kannst du zuhause und in deiner Klasse ausgewählten Abfall sammeln und damit Gutes tun. Dafür nutzt du am besten unsere Sammelbox. Gibst du deine gefüllte Sammelbox ab, werden dafür Eco-Cents gut geschrieben und du kannst entscheiden, welches Nachhaltigkeitsprojekt du unterstützen möchtest. Wenn du mitmachen möchtest, trittst du am besten der Eco-Community bei. Wenn ihr als Klasse sammelt, kannst du sie hier dann auch als Team anmelden.

Als Umwelt- oder Nachhaltigkeits-AG könnt ihr neben dem Sammeln und Abgeben von ausgewähltem Müll auch kreativ werden. Bastelt zum Beispiel für euer liebstes Nachhaltigkeitsprojekt oder stellt beim nächsten Schul-Event eure Sammelerfolge vor. Wir freuen uns über Fotos und Eindrücke von euch.

Als Lehrer oder Lehrerin verbindest du Aufklärung über Recycling mit Sammelleidenschaft. Motiviere deine Klasse bewusst zu konsumieren und sammelt gemeinsam ausgewählte Abfälle in einer unserer Sammelboxen. Wenn du dich in der Eco-Community anmeldest, kann deine Klasse als Team geführt werden und ihre Sammelleidenschaft mit anderen Teams und Schulklassen vergleichen. Außerdem findest du im Community-Stream stets interessante Neuigkeiten zum Thema Nachhaltigkeit und Recycling, die dir wichtigen Input für deinen Unterricht liefern können.

Als Elternteil kannst du mit sammeln und dein Kind oder deine Kinder unterstützen. Natürlich ist der beste Müll der, der gar nicht erst entsteht. Überlegt euch zusammen, wie Müll in eurem Alltag reduziert oder sogar vermieden werden kann. Vielleicht wohnst du auch in der Nähe einer unserer Sammelstellen und kannst dort die Sammelbox der Klasse abgeben.