UnterstütZEN

Erfahre hier, wie du unsere Nachhaltigkeitsprojekte unterstützen kannst!

Als Unternehmen

Als Partner kannst du uns beim Aufbau unserer Logistikkette unterstützen. So kann ein Unternehmensstandort beispielsweise als Sammelstelle für die Abgabe von Sammelboxen fungieren. Verfügt dein Unternehmen über eine eigene Logistik, kann diese auch Teile der Transportkette der Abfallspenden übernehmen. Dein Unternehmen tritt als Kooperationspartner in der Eco-Community und auf unseren Webseiten in Erscheinung. So erhält es Sichtbarkeit bei Nachhaltigkeitsthemen und leistet gleichzeitig einen wichtigen Beitrag.

Als Sponsor kann dein Unternehmen die Patenschaft für Projekte oder Aufwände der gemeinnützigen eco-projects.global übernehmen. Hier tritt das Unternehmen als Sponsor in der Eco-Community und auf unseren Webseiten in Erscheinung.

Als Auftraggeber kann dein Unternehmen unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dazu gehört die Beratung zu Umwelt- und Entsorgungsfragen genauso wie die Unterstützung bei der Softwareentwicklung, bei agilen Vorgehensmodellen und im Bereich Administration und Personal. Hier greifen wir auf unsere Erfahrungen als Unternehmen zurück und stellen diese zur Verfügung.

Im Einkauf, zum Beispiel von Büromaterialien oder IT, kann dein Unternehmen Amazon-Smile nutzen. Hier führt Amazon 0,5 % des Warenwertes ohne weitere Kosten für den Käufer an gemeinnützige Organisationen ab. Dein Unternehmen kann hier die gemeinnützige eco-projects.global gGmbH als Empfänger dieser Zuwendung wählen.

Als Spender kann dein Unternehmen der eco-projects.global Sach- oder Geldspenden zukommen lassen. Selbstverständlich können wir aufgrund unserer Gemeinnützigkeit entsprechende Spendenbescheinigungen erstellen.

Als Team kann dein Unternehmen auch Teil der Eco-Community werden und durch sammeln von ausgewähltem Abfall Gutes tun. Dazu wird am besten unsere Sammelbox genutzt. Alle Details hierzu findest du auf unserer Community-Seite.